Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Nato beteiligt sich am internationalen Kampf gegen den IS
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Nato beteiligt sich am internationalen Kampf gegen den IS
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 09.07.2016
Anzeige
Warschau

Die Nato beteiligt sich in Zukunft deutlich stärker am Kampf gegen die Terrororganisation IS. Die 28 Staats- und Regierungschefs der Bündnisstaaten gaben zum Abschluss ihres Gipfels endgültig grünes Licht für den Einsatz von Aufklärungsflugzeugen. Auch die Bundeswehr ist an den Plänen beteiligt. Die Nato will außerdem irakische Militärs künftig nicht mehr nur im Ausland, sondern auch im Irak selbst ausbilden. Im Gespräch ist, in einem ersten Schritt 20 bis 30 Ausbilder in den Irak zu schicken.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zuletzt haben sie auf offener Bühne gestritten. Vordergründig über den Umgang mit Antisemitismus in der AfD. Tatsächlich aber wohl eher um den Führungsanspruch. Jetzt wollen Petry und Meuthen wieder zusammenarbeiten. Sagen sie zumindest.

10.07.2016

Das Land mit den größten Ölreserven steht am Abgrund – Die Lage verschlimmert sich von Tag zu Tag.

09.07.2016

. Verbraucher sollen nach Plänen von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) bei leicht verderblichen Lebensmitteln besser über die Haltbarkeit informiert werden.

09.07.2016
Anzeige