Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Nato hofft auf Gespräche mit Russland kurz nach Gipfel
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Nato hofft auf Gespräche mit Russland kurz nach Gipfel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 04.07.2016
Anzeige
Brüssel

Die Nato will möglichst schnell neue Gespräche mit Russland führen. Der Nato-Russland-Rat spiele eine große Rolle, wenn es um Dialog, Informationsaustausch und Spannungsabbau gehe, sagte Generalsekretär Jens Stoltenberg Brüssel. Aus diesem Grunde arbeite man mit Russland daran, kurz nach dem Nato-Gipfel am Freitag und Samstag ein neues Treffen des Rates zu organisieren. Bei dem Gipfel in Warschau wollen die Staats- und Regierungschefs der Nato-Staaten trotz Kritik aus Moskau auch die Entsendung von insgesamt rund 4000 Soldaten ins östliche Bündnisgebiet beschließen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein halbes Jahr nach den Exzessen der Silvesternacht sagt Kölns Oberbürgermeisterin im Untersuchungsausschuss aus. Henriette Reker kritisiert die damalige Polizeispitze und die Landesregierung. Fehler bei der Stadt sieht sie nicht.

05.07.2016

Muss es wirklich Bali sein? Oder reicht nicht auch Borkum, um sich im Urlaub zu erholen? Umweltschützer prangern an, Fliegen sei die klimaschädlichste Art, sich fortzubewegen. Was kann der Einzelne tun - und was die Politik?

04.07.2016

Wer den Klimawandel bremsen will, muss sich beeilen. Deutschland dringt auf schnelle Fortschritte beim internationalen Klimaschutz. Doch wie sieht es zuhause aus?

05.07.2016
Anzeige