Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Nato rüstet im Osten auf
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Nato rüstet im Osten auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 08.07.2016
Anzeige
Warschau

Die Nato verlegt erstmals in großem Stil Truppen nach Osteuropa. Die Staats- und Regierungschefs der 28 Mitgliedsländer kamen heute in Warschau zusammen, um diese neue Abschreckungsmaßnahme gegen Russland formell zu beschließen. Geplant ist die Stationierung von jeweils einem Bataillon mit etwa 1000 Soldaten in Polen, Lettland, Litauen und Estland - alles Nachbarländer Russlands, die sich bedroht fühlen. Die Bundeswehr nimmt eine Führungsrolle ein und soll mit mehreren hundert Soldaten das Bataillon in Litauen anführen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der mehr als ein Jahr dauernde Streit über die Reform der Erbschaftsteuer geht in die Verlängerung.

08.07.2016

Deutschland bekommt seine Flüchtlingspolitik in den Griff, sagt der Innenminister und präsentiert niedrigere Asyl-Zahlen. Fast zeitgleich winkt der Bundesrat das Integrationsgesetz durch - Fördern und Fordern für Geflüchtete lautet das Motto.

09.07.2016

Mehr als 60 Punkte arbeitet der Bundesrat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause ab - und zwingt Schwarz-Rot zum Nachverhandeln. Denn die Länderkammer blockiert die Reform der Erbschaftsteuer. Andere Koalitionsvorhaben werden im Schnellverfahren durchgewunken.

09.07.2016
Anzeige