Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Nato soll nun doch Anti-IS-Koalition unterstützen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Nato soll nun doch Anti-IS-Koalition unterstützen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 14.06.2016
Anzeige
Brüssel

Die Nato plant nun doch eine direkte Unterstützung der internationalen Koalition gegen die Terrormiliz IS. Nach Informationen der dpa sollen die Verteidigungsminister der Bündnisstaaten morgen den Weg für den Einsatz von Awacs-Flugzeugen ebnen. Die mit Radar- und Kommunikationstechnik ausgestatteten Spezialmaschinen könnten für die US-geführte Anti-IS-Koalition den Luftraum über Syrien und dem Irak überwachen. Zudem ist denkbar, dass sie als fliegende Kommandozentralen eingesetzt werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter sorgt sich um ausreichend qualifizierten Nachwuchs.

14.06.2016

Gegen den Willen von Bundestag und Bundesländern kann das umstrittene EU-Handelsabkommen Ceta mit Kanada nach Ansicht von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) nicht umgesetzt werden.

14.06.2016

In der Parteizentrale der Grünen warten Personenschützer, Parteichef Özdemir fährt im gepanzerten Wagen vor: Nach der Verabschiedung der Armenien-Resolution im Bundestag werden türkischstämmige Abgeordnete weiterhin bedroht. Die Anfeindungen stoßen auf scharfe Kritik.

14.06.2016
Anzeige