Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Neue EU-Regeln gegen Lohndumping
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Neue EU-Regeln gegen Lohndumping
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 29.05.2018
Anzeige
Straßburg

Millionen von Menschen, die zum Arbeiten in ein anderes EU-Land entsandt werden, sollen künftig besser vor Ausbeutung und Niedriglöhnen geschützt werden. Das EU-Parlament hat mit großer Mehrheit eine Reform der sogenannten EU-Entsenderichtlinie verabschiedet. Die Mitgliedstaaten müssen die neuen Regeln bis Mitte 2020 umsetzen. Sie sehen unter anderem vor, dass ins Ausland entsandte Arbeitnehmer den gleichen Lohn bekommen und unter den gleichen Bedingungen arbeiten wie ihre lokalen Kollegen. Die neuen Regeln betreffen rund zwei Millionen Menschen in der EU.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Durch die Affäre um manipulierte Asylentscheide steigt wohl die Zahl der unbearbeiteten Anträge wieder deutlich an.

29.05.2018

Die Hamburger AfD plant eine „interaktive Plattform“, auf der Eltern und Schüler parteikritische Lehrer melden können. Die Schulbehörde ist nicht begeistert und kritisiert den Vorstoß der Partei scharf.

29.05.2018

25 Jahre nach dem fremdenfeindlichen Brandanschlag im nordrhein-westfälischen Solingen haben Angehörige und Politiker der Opfer gedacht. „Wir können und dürfen nicht vergessen, was passiert ist“, mahnte Bundeskanzlerin Angela Merkel.

29.05.2018
Anzeige