Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Neue Enthüllung: NSA saugt Daten von Google und Yahoo ab
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Neue Enthüllung: NSA saugt Daten von Google und Yahoo ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:57 31.10.2013
Anzeige
Washington

Der US-Geheimdienst kennt bei seinen weltweiten Spitzeleien offensichtlich keine Schranken: In Daten von Hunderten Millionen Menschen mit Konten bei Google und Yahoo hat die NSA laut der „Washington Post“ herumgeschnüffelt. Der Dienst sichtete demnach E-Mails, Bilder, Fotos und Dokumente. Quellen der Zeitung sind wieder Dokumente des Ex-Geheimdienstmitarbeiters Edward Snowden, der derzeit Asyl in Russland genießt. Der Deutsche Journalisten-Verband riet seinen Mitglieder zum kompletten Verzicht auf Google und Yahoo.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die EU-Kommission stellt Deutschland keinen Persilschein für eine Pkw-Maut aus. Eine Kommissionssprecherin stellte in Brüssel klar, dass deutsche Autofahrer eine Vignette nicht gratis erhalten dürften.

31.10.2013

Im Streit um die Pkw-Maut für Ausländer erhöht die CSU den Druck auf die SPD. Bestärkt von einer Stellungnahme der EU-Kommission sagte Generalsekretär Alexander Dobrindt, ...

31.10.2013

Umweltschützer haben an Union und SPD appelliert, bei den Koalitionsverhandlungen eine finanzielle Förderung für unrentabel gewordene Kohlekraftwerke auszuschließen.

31.10.2013
Anzeige