Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Neue Regeln treten heute in Kraft: Krankenkassenbeiträge und Hartz IV
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Neue Regeln treten heute in Kraft: Krankenkassenbeiträge und Hartz IV
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:07 01.01.2015
Anzeige
Berlin

Zum Jahreswechsel am 1. Januar 2015 treten mehrere Gesetzesänderungen in Kraft: Zum Beispiel können die gesetzlichen Krankenkassen jetzt wieder über einen Teil der Beiträge selbst bestimmen. Dazu wird der bisherige Beitrag um 0,9 Punkte auf 14,6 Prozent gesenkt. Auf dieser Basis ist es den Kassen möglich, einen Zusatzbeitrag zu erheben. Außerdem steigen die Regelsätze für Empfänger von Hartz-IV-Leistungen um gut zwei Prozent. Alleinstehende erhalten einen Betrag von 399 Euro und damit 8 Euro mehr als bisher.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neues Jahr, neue Regeln: Zum 1. Januar hat sich einiges geändert: Der flächendeckende Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde greift. Bei einer 40-Stunden-Woche entspricht das 1473 Euro brutto im Monat.

01.01.2015

Rom (dpa) - Das Land steckt in der schwersten Wirtschaftskrise seit Jahrzehnten. Doch „König Giorgio“ verlassen die Kräfte. Italien muss einen Nachfolger für den greisen Präsidenten finden.

01.01.2015

Mit dem Jahreswechsel darf in Bremen - als einziges Bundesland - erstmals die Asche von Toten auf privaten Grundstücken verstreut werden.

01.01.2015
Anzeige