Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Neue Spekulationen über Asylzahlen - Prognose schon überschritten?
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Neue Spekulationen über Asylzahlen - Prognose schon überschritten?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 16.10.2015
Berlin

Unbestätigten Zahlen zufolge ist die offiziell vorhergesagte Zahl von 800 000 Flüchtlingen in diesem Jahr bereits überschritten. Das Nachrichtenmagazin „Spiegel“ und die „Hamburger Morgenpost“ berichteten unter Berufung auf ein vertrauliches Papier aus dem Bundesinnenministerium, allein zwischen dem 5. September und Mitte Oktober seien in den Bundesländern mehr als 400 000 Flüchtlinge angekommen. Bereits in den Monaten zuvor - von Anfang Januar bis Ende August - seien 413 535 Asylbewerber in Deutschland registriert worden, meldete die „Morgenpost“ weiter.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

EU-Kommissar Dimitris Avramopoulos und der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn haben das erste Registrierzentrum für Flüchtlinge auf der griechischen Insel Lesbos eingeweiht.

16.10.2015

Die schärferen Regeln im Asylrecht können am 1. November in Kraft treten. Nach dem Bundestag stimmte auch der Bundesrat dem geplanten Gesetzespaket zu.

16.10.2015

Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet von ihrer Reise in die Türkei am Sonntag keine schnellen Problemlösungen in der Flüchtlingskrise.

16.10.2015