Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Neue Umfrage: SPD fällt auf 22 Prozent
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Neue Umfrage: SPD fällt auf 22 Prozent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:42 17.09.2017
Anzeige
Berlin

Eine Woche vor der Bundestagswahl geht es mit der SPD in einer neuen Umfrage weiter bergab. Im „Sonntagstrend“ des Emnid-Instituts für die „Bild am Sonntag“ verlor die Partei zwei Punkte und kam nur noch auf 22 Prozent. Das ist der niedrigste Wert seit Januar. Auch die Union verlor einen Punkt im Vergleich zur Vorwoche, liegt mit 36 Prozent aber weiter deutlich vorn. Die AfD legte um zwei Punkte auf 11 Prozent zu und ließ Linke, FDP und Grüne hinter sich. Laut Umfrage machen 58 Prozent der Bürger die Politik von Kanzlerin Angela Merkel für den Erfolg der AfD mitverantwortlich.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundeskanzlerin Angela Merkel hält eine bessere Bezahlung von Pflegekräften für unumgänglich.

17.09.2017

Das Rennen um den dritten Platz im künftigen Bundestag entscheidet sich nach Ansicht des FDP-Vorsitzenden Christian Lindner zwischen den Liberalen und der AfD.

16.09.2017

Vier Jahre nach dem Mord an einem linken Rapper durch einen Neonazi haben zahlreiche Menschen in Griechenland gegen Rechtsextremismus und Rassismus demonstriert.

16.09.2017
Anzeige