Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Neue tschechische Regierung stellt Vertrauensfrage
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Neue tschechische Regierung stellt Vertrauensfrage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:02 11.07.2018
Anzeige
Prag

Die neue tschechische Minderheitsregierung unter Ministerpräsident Andrej Babis stellt heute die Vertrauensfrage im Parlament. Die Koalition aus der populistischen ANO-Partei des Multimilliardärs und der sozialdemokratischen CSSD wird von der kommunistischen KSCM toleriert. Alle drei Parteien kommen zusammen auf 108 der 200 Sitze im Abgeordnetenhaus in Prag. Die Debatte beginnt am Vormittag. Der Zeitpunkt der Abstimmung ist noch offen. Erst am Montag hatte der Rücktritt von  Justizministerin Tatana Mala nach nur 13 Tagen im Amt das noch junge Kabinett erschüttert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Beben in ihrer Regierung hat die britische Premierministerin Theresa May ihre umstrittenen Brexit-Vorschläge verteidigt und sich kampfeslustig gezeigt.

10.07.2018

Kanzlerin Angela Merkel droht auf dem Nato-Gipfel eine offene Konfrontation mit Donald Trump.

10.07.2018

Kurz vor Beginn des Nato-Gipfels hat US-Präsident Donald Trump seine Forderung bekräftigt, dass andere Mitgliedsstaaten Entschädigungen an die USA zahlen sollten.

10.07.2018
Anzeige