Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Neuer Bundestagspräsident gesucht: Druck auf Schäuble wächst
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Neuer Bundestagspräsident gesucht: Druck auf Schäuble wächst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 26.09.2017
Berlin

In der Union wächst angesichts des AfD-Wahlerfolgs der Druck auf Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble, das Amt des Bundestagspräsidenten zu übernehmen. Am Rande der ersten Sitzung der neuen Unionsfraktion im Parlament hieß es, Kanzlerin Angela Merkel wolle Schäuble persönlich von dem Wechsel überzeugen. Unklar ist aber, ob es schon ein Gespräch der CDU-Chefin mit Schäuble gegeben hat. Eine rasche Entscheidung über die Nachfolge von Norbert Lammert in dem wichtigen Parlamentsamt wird allerdings nicht erwartet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Tage nach den schweren Stimmenverlusten der Union bei der Bundestagswahl ist die neue Fraktion zu ihrer ersten Sitzung in Berlin zusammengekommen.

26.09.2017

Erst am Samstag ätzte Trump wieder gegen den Diktator Kim Jong-Un. Der und seine Diplomaten sollten den USA besser nicht drohen. Auf seiner Indien-Reise stellte US-Verteidigungsminister Jim Mattis nun klar, dass die Krise auf der koreanischen Halbinsel auf diplomatischen Weg gelöst werde.

26.09.2017

Nach dem Fipronil-Eier-Skandal im Sommer geloben die EU-Länder für künftige Fälle engere Zusammenarbeit und schnellere Informationen über gefährliches Essen für die Bürger.

26.09.2017