Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Neuer britischer EU-Kommissar soll sich um Terrorbekämpfung kümmern
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Neuer britischer EU-Kommissar soll sich um Terrorbekämpfung kümmern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 02.08.2016
Anzeige
Brüssel

Bis zum geplanten Austritt Großbritanniens aus der EU soll sich der britische Vertreter in der EU-Kommission um Projekte im Bereich Sicherheit und Terrorbekämpfung kümmern. Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker schickte einen entsprechenden Brief an Julian King. Dieser war im Juli von der Regierung in London als neuer britischer EU-Kommissar nominiert worden. Großbritanniens bisheriger EU-Kommissar, Jonathan Hill, war nach dem Brexit-Referendum im Juni zurückgetreten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

So viele alleinreisende junge Flüchtlinge wie nie zuvor sind im vergangenen Jahr nach Deutschland gekommen.

02.08.2016

Lange Schlangen, Tiere im Zoo von Caracas verhungern. Die Lage in Venezuela, dem Land mit den größten Ölreserven, ist seit Monaten dramatisch - nun könnte es für den Präsidenten eng werden.

02.08.2016

Mehr als jedes vierte Kind in Europa unter 16 Jahren ist von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht.

02.08.2016
Anzeige