Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Neues ÖVP-FPÖ-Bündnis: klares Bekenntnis zur EU
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Neues ÖVP-FPÖ-Bündnis: klares Bekenntnis zur EU
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 17.12.2017
Anzeige
Wien

Die erste Auslandsreise von Österreichs designiertem Bundeskanzler Sebastian Kurz führt nach Brüssel. Einen Tag nach seinem Amtsantritt will sich der 31 Jahre alte ÖVP-Chef am Dienstag mit EU-Ratspräsident Donald Tusk und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker treffen, wie es aus dem Außenministerium in Wien hieß. Die EU-Kommission bestätigte den Besuch. Nur in einem starken Europa könne es auch ein starkes Österreich geben, in dem sie in der Lage seien, die Chancen des 21. Jahrhunderts zu nutzen. Das steht im Koalitionsprogramm von konservativer ÖVP und rechter FPÖ.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Signal aus Erfurt: Mit großer Mehrheit lehnt die Thüringer SPD auf ihrem Parteitag in Erfurt eine große Koalition ab - noch bevor die Sondierung überhaupt gestartet ist. Außerdem komplettieren die Sozialdemokraten den Landesvorstand.

17.12.2017

Der Kampf um die Parteiführung droht den ANC zu zerreißen. Die Parteiführung mahnt zur Einheit und sucht händeringend nach einem Nachfolger für Präsident Zuma.

17.12.2017

Der Brexit hat in Großbritannien an Zustimmung verloren: Mehr als die Hälfte, 51 Prozent der Briten wollen einer Umfrage zufolge nun doch in der EU bleiben.

17.12.2017
Anzeige