Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Niebel rechnet mit FDP-Spitze ab
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Niebel rechnet mit FDP-Spitze ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:45 07.01.2013
Anzeige
Stuttgart

FDP-Chef Philipp Rösler verlangte dagegen, die Reihen zwei Wochen vor der wichtigen Niedersachsen-Wahl zu schließen. Seine Gegner wollen bei einem schwachen Ergebnis seinen Rückzug von der FDP-Spitze erreichen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einer Kabinettsumbildung will Ägyptens Präsident Mohammed Mursi seine Regierung für den Kampf gegen die Wirtschaftskrise und die bevorstehenden Wahlen rüsten.

07.01.2013

Entwicklungsminister Dirk Niebel hat die Krise der FDP mit scharfer Kritik an der Parteiführung angeheizt.Beim Dreikönigstreffen der Liberalen in Stuttgart forderte Niebel am Sonntag offen ein neues Führungsteam für die Bundestagswahl: „Es zerreißt mich innerlich, wenn ich den Zustand meiner Partei sehe.

07.01.2013

Linksfraktionschef Gregor Gysi soll nach einem „Spiegel“-Bericht alleiniger Spitzenkandidat seiner Partei bei der Bundestagswahl werden. Eine Doppelspitze mit seiner Stellvertreterin Sahra Wagenknecht sei vom Tisch, berichtete das Magazin.

06.01.2013
Anzeige