Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Niederländer bedroht Flüchtlingsheim - Polizei findet Handgranaten
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Niederländer bedroht Flüchtlingsheim - Polizei findet Handgranaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:45 06.02.2016
Anzeige
Amsterdam

In den Niederlanden hat ein Mann mit einem Handgranatenangriff auf ein Flüchtlingsheim gedroht. Die von Helfern alarmierte Polizei fand in einem Versteck, das der 34-Jährige in einem Naturschutzgebiet angelegt hatte, zehn Handgranaten aus dem Zweiten Weltkrieg, berichtete die niederländische Nachrichtenagentur ANP. Gegen den 34-Jährigen sei ein Strafverfahren eröffnet worden. Er habe in betrunkenem Zustand Mitarbeitern einer Unterkunft für Asylbewerber im Süden der Niederlande zugerufen, er habe Handgranaten und werde „nicht zurückschrecken, sie zu benutzen“. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehrere Staaten Mitteleuropas erhöhen in der Flüchtlingskrise den Druck auf Griechenland.

06.02.2016

Über Monate zankten Union und SPD über ein neues Gesetzespaket mit Asylverschärfungen. Kaum ist das Ganze beschlossen, gibt es wieder Ärger. Haben die SPD-Leute den Entwurf nicht genau genug gelesen?

07.02.2016

In der Koalition gibt es neue Irritationen um die jüngst beschlossenen Asylverschärfungen.

06.02.2016
Anzeige