Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Niederländer gegen EU-Vertrag mit Ukraine - Gültigkeit zunächst unklar
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Niederländer gegen EU-Vertrag mit Ukraine - Gültigkeit zunächst unklar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:42 06.04.2016
Anzeige
Den Haag

Die Niederländer haben in einer Volksabstimmung das EU-Abkommen mit der Ukraine abgelehnt. 64 Prozent stimmten dagegen, wie aus der Prognose des niederländischen Fernsehens hervorgeht. Allerdings ist noch unklar, ob die nötige Wahlbeteiligung von 30 Prozent erreicht wurde. Nach der ersten Prognose lag sie bei 29 Prozent. Grundlage waren Wählerbefragungen. Klarheit wurde erst am späten Abend oder in der Nacht erwartet. Das Referendum gilt auch als Test für die Europa-Stimmung der Niederländer.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Niederländer haben in einer Volksabstimmung das EU-Abkommen mit der Ukraine abgelehnt. 64 Prozent stimmten dagegen, wie aus der Prognose des niederländischen Fernsehens hervorgeht.

06.04.2016

In Irland ist auch der zweite Anlauf zur Wahl eines Ministerpräsidenten gescheitert. Sechs Wochen nach der Wahl bekam Amtsinhaber Enda Kenny nicht die notwendigen Stimmen im Parlament.

06.04.2016

Für Wirtschaftsunternehmen, Touristen und Grenzkommunen sind die Kontrollen an der bayerisch-österreichischen Grenze ein Graus. Diese dürften sich deshalb über den Plan des Bundesinnenministers freuen, die Kontrollen zu beenden. Nicht so die CSU-Staatsregierung.

06.04.2016
Anzeige