Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Niederlande: Flüchtlinge direkt von Griechenland zurückschicken
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Niederlande: Flüchtlinge direkt von Griechenland zurückschicken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 28.01.2016
Anzeige
Amsterdam

Die Niederlande bereiten einen europäischen Plan vor, Flüchtlinge von den griechischen Inseln direkt mit Fähren in die Türkei zurückzuschicken. Der Plan werde in mehreren EU-Staaten ausgearbeitet, darunter auch Deutschland, sagte der Fraktionschef der regierenden niederländischen Sozialdemokraten, Diederik Samsom, der Zeitung „De Volkskrant“. Die Türkei sei bereit, die Menschen wieder aufzunehmen, wenn sich EU-Staaten im Gegenzug verpflichten, bis zu 250 000 Flüchtlinge pro Jahr zuzulassen, sagte der niederländische Politiker. Die Niederlande haben zur Zeit die EU-Ratspräsidentschaft.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der japanische Ministerpräsident Shinzo Abe verliert wegen eines Bestechungsskandals einen seiner wichtigsten Gefolgsleute im Kabinett.

29.01.2016

Mit einem Großeinsatz setzt die Polizei im baden-württembergischen Ellwangen die Registrierung von Flüchtlingen aus Nordafrika durch.

28.01.2016

Neues Flüchtlingsdrama: Mindestens 24 Menschen kamen ums Leben, als ihr Boot vor der griechischen Insel Samos kenterte. Unter den Opfern seien auch zehn Kinder, sagte ein Offizier der Küstenwache.

28.01.2016
Anzeige