Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Noll neue Bundestagsvizepräsidentin
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Noll neue Bundestagsvizepräsidentin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:55 19.01.2017
Anzeige
Berlin

Die CDU-Politikerin und Juristin Michaela Noll ist neue stellvertretende Bundestagspräsidentin. Das Parlament wählte die 57-Jährige zur Nachfolgerin des Christdemokraten Peter Hintze, der im November an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben war. 513 Abgeordnete stimmten für sie, 27 gegen sie, 29 enthielten sich, teilte Bundestagspräsident Norbert Lammert mit. Insgesamt hat Lammert sechs Stellvertreter. Unionsfraktionschef Volker Kauder hatte die Politikerin aus Nordrhein-Westfalen für das Amt vorgeschlagen. Sie gehört seit 2002 dem Bundestag an.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die Muslime in Deutschland gut einen Monat nach dem islamistischen Anschlag von Berlin zur Auseinandersetzung mit ihrer Religion aufgefordert.

19.01.2017

Mit einer Schweigeminute hat der Bundestag der Opfer des Terroranschlags auf dem Berliner Breitscheidplatz kurz vor Weihnachten gedacht. Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) lobte die besonnene Reaktion der Bürger auf den Anschlag.

19.01.2017

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die besonnene Reaktion der Bürger auf den Terroranschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt kurz vor Weihnachten gelobt.

19.01.2017
Anzeige