Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Nordkoreas Machthaber will offene Gespräche mit Südkorea
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Nordkoreas Machthaber will offene Gespräche mit Südkorea
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:22 01.01.2016
Anzeige
Pjöngjang

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat sich zum neuen Jahr für offene Gespräche mit Südkorea ausgesprochen. Südkorea sollte jedoch von Aktionen Abstand nehmen, die „die versöhnliche Atmosphäre“ störten, sagte er in seiner Neujahrsansprache. Pjöngjang sei zu unvoreingenommenen Gesprächen mit jedem bereit, der Frieden und die Wiedervereinigung wolle. Gespräche zwischen beiden koreanischen Staaten über Schritte zur Entspannung waren Mitte Dezember ohne Einigung beendet worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Niederlande haben für die kommenden sechs Monate die Ratspräsidentschaft der Europäischen Union übernommen. Priorität unter dem niederländischen Vorsitz wird das Thema Migration haben.

01.01.2016

Der Chef des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, Norbert Röttgen, will die zersplitterten Zuständigkeiten für die Flüchtlingspolitik in einem eigenständigen Ministerium bündeln.

01.01.2016

Deutschland hat für das Jahr 2016 den Vorsitz der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa übernommen.

01.01.2016
Anzeige