Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt OSZE beklagt Behinderung des Nein-Lagers in Türkei
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt OSZE beklagt Behinderung des Nein-Lagers in Türkei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 13.04.2017
Anzeige
Berlin

Die Gegner der Verfassungsänderung in der Türkei sind bei ihrem Wahlkampf laut OSZE erheblichen Behinderungen ausgesetzt. Der Direktor des OSZE-Büros für demokratische Institutionen und Menschenrechte in Warschau, Michael Link, nannte in der „Welt“ die unter dem Ausnahmezustand nach dem Putschversuch eingeschränkte Versammlungsfreiheit. Zudem seien die Medienberichterstattung unausgewogen und zahlreiche Abgeordnete der pro-kurdischen Oppositionspartei HDP inhaftiert. Am Sonntag können die Türken über das von Präsident Erdogan angestrebte Präsidialsystem abstimmen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einem Artikel für ein kommunistisches Parteiorgan warnt China die USA vor einer Militäraktion in Nordkorea. Diese sei „sehr viel riskanter als ein Raketenangriff gegen Syrien“. Konkret wird vor einer „schmutzigen Bombe“ gewarnt, die den US-Verbündeten Südkorea treffen könnte.

13.04.2017

US-Präsident Donald Trump hat mit Blick auf die Nato eine Kehrtwende vollzogen. Im Wahlkampf hatte er das Bündnis mehrfach bezweifelt und als überholt bezeichnet. „Ich habe gesagt, es ist obsolet. Es ist nicht länger obsolet“, sagt Trump nun.

13.04.2017

Außenminister Sigmar Gabriel reist heute nach seinem Kurzbesuch in Serbien in das benachbarte Kosovo weiter, das seit neun Jahren unabhängig ist.

13.04.2017
Anzeige