Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Obama kritisiert Trumps Aussagen zu Atomwaffen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Obama kritisiert Trumps Aussagen zu Atomwaffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:30 02.04.2016
Anzeige
Washington

US-Präsident Barack Obama hat den republikanischen Präsidentschaftsbewerber Donald Trump für dessen Aussagen zu Atomwaffen kritisiert. Es zeige, dass dieser nicht viel wisse über Außenpolitik, Atompolitik, die Lage auf der koreanischen Halbinsel oder die Welt allgemein, sagte Obama zum Ende des Gipfels für nukleare Sicherheit in Washington. Trump hatte CNN gesagt, er halte es für Alliierte wie Japan oder Südkorea für besser, wenn sie Atomwaffen besäßen - wie Nordkorea oder Pakistan auch.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die SPD in Sachsen-Anhalt will heute über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit CDU und Grünen entscheiden.

02.04.2016

US-Präsident Barack Obama hat zum Abschluss des Nukleargipfels vor den Gefahren eines atomaren Terrorismus gewarnt.

02.04.2016

Die Politik hat den verstorbenen Hans-Dietrich Genscher gewürdigt. Genscher habe das Amt des Außenministers geprägt wie kein anderer, sagte Kanzlerin Angela Merkel.

02.04.2016
Anzeige