Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Obama macht Urlaub auf Martha's Vineyard
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Obama macht Urlaub auf Martha's Vineyard
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:02 07.08.2016
Anzeige
Washington

US-Präsident Barack Obama beginnt seinen traditionellen Sommerurlaub auf der mondänen Atlantikinsel Martha's Vineyard - den letzten in seiner Amtszeit als Präsident. Zusammen mit seiner Frau Michelle und den Töchtern Sasha und Malia verließ er im Präsidentenhubschrauber Marine One das Weiße Haus. Angefangen hatten die Ferien für Obama aber schon am Freitagabend: Da schmiss Michelle Obama ihrem Mann eine private Party mit einer Reihe von Stars, darunter die Sänger Stevie Wonder und Usher. Anlass war Obamas 55. Geburtstag am Donnerstag.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Früher war der ANC Nelson Mandelas weit über die Grenzen Südafrikas hinaus bekannt, umweht von einem Heldenmythos. Heute kämpft die Partei von Präsident Jacob Zuma um ihre Zukunft - vor allem in den großen Städten.

07.08.2016

Behörden sehen keine Beweise für Verstrickung in Militärputsch – Immer noch kein Kontakt zu in Türkei verhafteter Deutschen.

06.08.2016
Politik im Rest der Welt MITARBEITER DER WOCHE - Horst Seehofer

„Es bringt jetzt nichts, sich gegenseitig Ultimaten zu stellen und zu drohen“, sagt der eine. „So haben Staaten nicht miteinander umzugehen“, sagt der andere.

06.08.2016
Anzeige