Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Obama schickt bis zu 250 weitere Soldaten nach Syrien
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Obama schickt bis zu 250 weitere Soldaten nach Syrien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:20 25.04.2016
Anzeige
Hannover

US-Präsident Barack Obama will bis zu 250 zusätzliche Soldaten nach Syrien schicken. Sie sollen örtliche Kräfte im Kampf gegen die Terrormiliz IS unterstützen. Das teilte Vize-US-Sicherheitsberater Ben Rhodes bei der Hannover Messe kurz vor Beginn einer Rede von Obama mit. Das US-Militär habe immer dann, wenn ein Ansatz erfolgreich war, diesen ausgebaut, sagte Rhodes. Die kleinen Teams seien sehr effektiv darin, moderate Rebellen zu unterstützen. Natürlich seien Spezialkräfte immer Kampftruppen. Sie könnten in Kämpfe verwickelt werden, hätten aber keinen Kampfauftrag.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Präsident Barack Obama und Bundeskanzlerin Angela Merkel haben zum Auftakt der Hannover Messe die Wirtschaftsstärke und Innovationskraft ihrer Länder betont.

25.04.2016

Unionsfraktionschef Volker Kauder hat die Bedeutung der Zusammenarbeit mit der Türkei in der Flüchtlingskrise bekräftigt.

25.04.2016

US-Präsident Barack Obama hat auf der Hannover Messe die Leistungsfähigkeit der US-amerikanischen Wirtschaft betont - und sich als Verkaufstalent gezeigt: „Buy made ...

25.04.2016
Anzeige