Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Obama sichert arabischen Golfstaaten US-Unterstützung zu
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Obama sichert arabischen Golfstaaten US-Unterstützung zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 21.04.2016
Anzeige
Riad

Angesichts wachsender Spannungen im Nahen Osten hat US-Präsident Barack Obama den Staatschefs der arabischen Golfländer die Verbundenheit der USA zugesichert.

„Wir bleiben vereint in unserem Kampf gegen ISIL oder Daesh, die eine Bedrohung für uns alle darstellen“, sagte er am Donnerstag zum Abschluss eines Besuches in der saudischen Hauptstadt Riad. ISIL und Daesh sind andere Bezeichnungen für die Terrormilz Islamischer Staat (IS).

Die Golf-Staatschefs hätten ihrerseits zugesagt, ihre Beiträge zu der Anti-IS-Koalition zu erhöhen, sagte Obama. Die USA führen den Kampf gegen die Terrormiliz an der Spitze einer Koalition westlicher und arabischer Staaten an. Obama hatte zuvor als erster US-Präsident an einem Gipfeltreffen des Golfkooperationsrates (GCC) teilgenommen.

Saudi-Arabien ist wichtigster US-Verbündeter in der arabischen Welt. Das Verhältnis zwischen beiden Ländern hat jedoch unter dem von Washington vorangetriebenen Atomvertrag mit dem Iran stark gelitten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer nimmt wann wie viele Syrien-Flüchtlinge aus der Türkei auf? Über diese Frage herrschte in der EU wochenlang Unklarheit. Jetzt gibt es einen Fahrplan.

22.04.2016

Wenige Bremer Bürgermeister waren so präsent wie Hans Koschnick. Sein politisches Wirken reichte weit über die Landesgrenzen hinaus. Der Bremer ist in „seiner“ Hansestadt gestorben.

22.04.2016

Bei dem Bombenanschlag auf ein Sikh-Gebetshaus in Essen geht die Polizei von einem „Terrorakt“ aus.

21.04.2016
Anzeige