Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Obama sieht Hoffnung für Nato und hat Ratschläge für Trump
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Obama sieht Hoffnung für Nato und hat Ratschläge für Trump
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:52 15.11.2016
Anzeige
Washington

US-Präsident Barack Obama hat vor seiner letzten Auslandsreise im Amt den Nato-Partnern in Europa Kontinuität in Aussicht gestellt. Er sei zuversichtlich, dass es keine Abschwächung in den Binnenbeziehungen des Militärbündnisses gebe, sagte Obama in Washington. Sein designierter Amtsnachfolger Donald Trump habe im Gespräch großes Interesse am Erhalt der strategischen Kernbeziehungen geäußert. Obama legte Trump nahe, über dessen Charakter nachzudenken: „Es gibt bestimmte Teile seines Naturells, die ihm nicht gut tun werden, solange er sie nicht anerkennt und korrigiert“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Donald Trump wird sich nach Ansicht von Barack Obama ändern müssen, um ein guter US-Präsident zu sein.

14.11.2016

Der russische Staatschef Wladimir Putin und der künftige US-Präsident Donald Trump haben sich in einem ersten Telefonat für bessere Beziehungen zwischen ihren Ländern ausgesprochen.

14.11.2016

US-Präsident Barack Obama hat Bundeskanzlerin Angela Merkel als die engste Verbündete seiner achtjährigen Präsidentschaft bezeichnet.

14.11.2016
Anzeige