Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Obama will 2016 Schließungspläne für Guantánamo vorantreiben
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Obama will 2016 Schließungspläne für Guantánamo vorantreiben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:52 18.12.2015
Anzeige
Washington

US-Präsident Barack Obama will 2016 seine Pläne für eine Schließung des Gefangenenlagers auf Guantánamo vorantreiben. Er werde dem Kongress einen Plan unterbreiten, sagte Obama. Er sei zuversichtlich, dass die Zahl der Gefangenen bald unter 100 liegen werde, sagte Obama. Momentan sitzen in Guantánamo noch deutlich über 100 Menschen ein, sehr viele von ihnen ohne Anklage. Das Lager war nach den Anschlägen vom 11. September auf Kuba eingerichtet worden, um Terrorverdächtige ohne Kriegsgefangenen-Status festzuhalten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Nato erfüllt die Bitte der Türkei nach zusätzlicher militärischer Unterstützung.

18.12.2015

Der Bundesvorstand der AfD hat dem umstrittenen Thüringer Landesvorsitzenden Björn Höcke indirekt den Austritt aus der Partei nahegelegt.

18.12.2015

Jahrelang wurde um die Vorratsdatenspeicherung erbittert gestritten. Nun ist das Gesetz zur systematischen Speicherung von Telefon- und Internetdaten in Kraft. Der Protest ist damit nicht zu Ende.

19.12.2015
Anzeige