Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Obama wirbt eindringlich für strengere Waffenregeln
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Obama wirbt eindringlich für strengere Waffenregeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:03 08.01.2016
Anzeige
Fairfax

US-Präsident Barack Obama wirbt eindringlich für seinen Kurs eines schärferen Waffenrechts. Seine Maßnahmen und Vorschläge - eine Kombination aus schärferen Kontrollen und technischen Änderungen - würden den Waffenmissbrauch nicht komplett stoppen, sagte Obama. „Aber sie würden ihn wenigstens senken.“ Der Präsident nahm am Abend an einer Diskussion mit Befürwortern und Gegnern seines Kurses teil, die aus Fairfax im Bundesstaat Virginia live vom Sender CNN übertragen wurde.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Präsident Barack Obama stellt sich heute einer öffentlichen Diskussion zum Thema Waffen.

08.01.2016

Die CDU-Spitze will die Zahl der Flüchtlinge deutlich senken und eine Überforderung Deutschlands damit verhindern.

07.01.2016

Der britische Premierminister David Cameron beharrt auf der Erfüllung aller seiner Bedingungen für einen Verbleib seines Landes in der EU.

07.01.2016
Anzeige