Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Österreich lenkt ein: Vorerst keine Grenzkontrollen am Brenner
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Österreich lenkt ein: Vorerst keine Grenzkontrollen am Brenner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 13.05.2016
Anzeige
Brenner

Am Brenner wird es bis auf weiteres keine Grenzkontrollen geben, um Migranten an der Einreise nach Österreich zu hindern. Das haben Innenminister Wolfgang Sobotka und sein italienischer Amtskollege Angelino Alfano bei einem Ortstermin mitgeteilt. Nach den Worten Sobotkas hat sich die Zahl der Flüchtlinge, die an dem Alpenpass ankommen, wegen der italienischen Kontrollmaßnahmen deutlich verringert. Die österreichische Regierung hatte in den vergangenen Wochen erste Vorkehrungen für Kontrollen an dem Grenzübergang getroffen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erstmals ist eine sexuelle Übertragung des Zika-Virus in Deutschland bekannt geworden.

13.05.2016

Wegen Aufrufen zum Mord an US-Präsident Barack Obama ermittelt der Secret Service laut Medienberichten gegen den langjährigen Butler von Donald Trump.

13.05.2016

Gaffer bei Unfällen sollen einem Gesetzentwurf zufolge künftig strafrechtlich verfolgt werden können.

13.05.2016
Anzeige