Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Österreich verschiebt Präsidentenwahl wegen Problem-Klebstoffs
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Österreich verschiebt Präsidentenwahl wegen Problem-Klebstoffs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 12.09.2016
Anzeige
Wien

Die Wiederholung der Stichwahl zum Bundespräsidenten in Österreich muss wegen mangelhafter Wahlumschläge verschoben werden. Der Klebstoff am Papier löst sich auf und lässt so Stimmen ungültig werden. Eine ordnungsgemäße Durchführung am geplanten Termin am 2. Oktober sei unter diesen Umständen nicht möglich, sagte Innenminister Wolfgang Sobotka. Die Wahl soll nun am 4. Dezember stattfinden. Das Parlament muss das Datum mit einer Gesetzesänderung noch formal absegnen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist wie ein böser Traum, aus dem Österreich nicht aufwachen kann: Zuerst wurde die Präsidentenwahl wegen Formfehlern annulliert. Nun führen schadhafte Wahlumschläge zur Absage des Wiederholungstermins.

13.09.2016

Zwei Monate vor der US-Präsidentenwahl macht der Kandidatin der Demokraten Hillary Clinton eine Lungenentzündung zu schaffen. Ihr Team sagte eine geplante Reise nach Kalifornien ab.

12.09.2016

Der US-Wahlkampf ist in der heißen Phase, das Rennen zwischen Clinton und Trump ist enger geworden. Nun muss die Demokratin wegen Krankheit pausieren. Dem Rivalen Trump könnte das in die Karten spielen.

13.09.2016
Anzeige