Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Österreichischer Wahlsieger Kurz bei Juncker und Tusk
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Österreichischer Wahlsieger Kurz bei Juncker und Tusk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 19.10.2017
Brüssel

Nach seinem Wahlsieg in Österreich führt der mögliche künftige Bundeskanzler Sebastian Kurz Gespräche mit der Europäischen Union. Vor dem EU-Gipfel traf der ÖVP-Chef am Morgen EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und EU-Ratspräsident Donald Tusk in Brüssel. Tusk twitterte anschließend, es sei ein gutes Treffen mit einem „wahrhaft proeuropäischen Sieger der österreichischen Wahlen“ gewesen. In Brüssel herrscht Sorge, dass ein mögliches Regierungsbündnis mit der rechtspopulistischen FPÖ die Politik des Landes umsteuern könnte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Einigung zu den Bleiberechten von EU-Ausländern in Großbritannien ist nach Ansicht von Premierministerin Theresa May zum Greifen nah.

19.10.2017

Donald Trump hat den Ausstieg der USA aus dem Pariser Klimaabkommen angekündigt. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks erwartet vom Weltklimagipfel in Bonn nun ein klares Gegen-Signal.

19.10.2017

Die Grünen-Spitzenpolitikerin Katrin Göring-Eckardt hat nach dem ersten Treffen mit der Union zu einer möglichen schwarz-gelb-grünen Koalition die Gesprächsatmosphäre gelobt.

19.10.2017