Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Österreichs Regierung am Scheideweg
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Österreichs Regierung am Scheideweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:29 27.01.2017
Wien

Die Zukunft der rot-schwarzen Koalition in Österreich steht weiter auf der Kippe. Ob das Regierungsbündnis gerettet werden könne, sei völlig offen, meinte Bundeskanzler Christian Kern am frühen Morgen. Nach rund acht Stunden waren die Sondierungsrunden mit mehreren Ministern aus sozialdemokratischer SPÖ und konservativer ÖVP unterbrochen worden. Es habe in einigen Punkten Fortschritte gegeben, in anderen Punkten keine Fortschritte, sagte der 51-jährige Regierungschef. Ziel sei es, am Ende ein konkretes Papier zu haben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als erster ausländischer Staatsgast kommt Großbritanniens Premierministerin Theresa May heute mit US-Präsident Donald Trump im Weißen Haus zusammen.

27.01.2017

Acht Monate vor der Bundestagswahl bringt die SPD Bewegung in die Bundesregierung. Heute werden ein neuer Außenminister und eine neue Wirtschaftsministerin ernannt.

27.01.2017

Als erster ausländischer Staatsgast trifft sich Großbritanniens Premierministerin Theresa May heute mit US-Präsident Donald Trump.

27.01.2017