Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Özdemir fordert baldige Koalitionsverhandlungen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Özdemir fordert baldige Koalitionsverhandlungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:22 09.10.2017
Berlin

Statt fortlaufender Gespräche zwischen den Unionsparteien soll es nach Willen der Grünen so bald wie möglich Koalitionsverhandlungen zwischen den drei Jamaika-Partnern geben. „Vor zwei Wochen war die Bundestagswahl, wir haben immer noch kein einziges Gespräch zwischen CDU/CSU, FDP und Grünen“, sagte Grünen-Chef Cem Özdemir im ZDF. Gestern hatten sich CDU und CSU allein getroffen, um ihren Streit über eine Obergrenze für Zuwanderung beizulegen. Die Unionsparteien hatten sich auf das Ziel verständigt, maximal 200 000 Flüchtlinge pro Jahr aufzunehmen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einer Telefonkonferenz will CSU-Chef Horst Seehofer an diesem Morgen mit seiner Parteispitze über den Kompromiss mit der CDU in der Zuwanderungsfrage diskutieren.

09.10.2017

Eine Pressekonferenz von CDU und CSU als Festival der Harmonie. Nach dem Sitzungsmarathon am Sonntag stellte die Union ihre gemeinsame Position zur Einleitung von Sondierungs-Gesprächen vor. Sowohl Angela Merkel wie auch Horst Seehofer waren stolz auf den erzielten Migrations-Kompromiss.

09.10.2017

Grünen-Chefin Simone Peter hat die Festlegungen von CDU und CSU zur Flüchtlings- und Migrationspolitik kritisiert.

09.10.2017