Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Özoguz: Habe großes Vertrauen in Sicherheitsbehörden
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Özoguz: Habe großes Vertrauen in Sicherheitsbehörden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:52 16.11.2016
Anzeige
Berlin

Nach breiter Kritik an ihren Äußerungen zu der Razzia gegen eine salafistische Gruppierung ist die Migrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz, zurückgerudert. „Ich will nicht missverstanden werden: Ich habe großes Vertrauen in die Arbeit unserer Sicherheitsbehörde“, teilte Özoguz mit. Sie schränkte aber ein: „Razzien allein können die Radikalisierung vor allem junger Leute aber nicht verhindern, dazu braucht es vor allem mehr Präventionsarbeit. Den Kampf gegen Islamisten können wir zudem nur gemeinsam mit den Muslimen gewinnen.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kurz vor dem Ende seiner Amtszeit kehrt der Bundespräsident zu seinem zentralen Thema zurück: Deutschland muss mehr Verantwortung übernehmen, notfalls auch für die eigene Verteidigung. Das ist nach dem Wahlsieg Donald Trumps aktueller denn je.

16.11.2016

US-Bürger und andere nicht visumpflichtige Ausländer müssen künftig womöglich eine EU-Einreisegenehmigung beantragen. Die Brüsseler EU-Kommission will heute eine entsprechende Verordnung vorschlagen.

16.11.2016

Bei den rot-rot-grünen Koalitionsverhandlungen im Land Berlin sind noch drei Themenkomplexe offen.

16.11.2016
Anzeige