Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Oppositionsgruppen in Türkei rufen zu Protest gegen Referendum auf
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Oppositionsgruppen in Türkei rufen zu Protest gegen Referendum auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 17.04.2017
Anzeige
Istanbul

Oppositionsgruppen haben nach Beschwerden über zahlreiche Unregelmäßigkeiten beim Referendum in der Türkei zu Protesten in den drei größten Städten des Landes aufgerufen. Die Gegner des Präsidialsystem wollen sich am Abend in der Metropole Istanbul, der Hauptstadt Ankara und der westtürkischen Stadt Izmir versammeln, wie mehrere zivilgesellschaftliche Gruppen auf Twitter mitteilten. Umstritten ist vor allem eine Entscheidung der Wahlkommission, wonach auch von ihr nicht gekennzeichnete Stimmzettel und Umschläge als gültig gezählt würden. Die größte Oppositionspartei CHP fordert eine Annullierung des Referendums.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trotz der türkischen Verfassungsreform will Außenminister Sigmar Gabriel die EU-Beitrittsverhandlungen mit Ankara nicht abbrechen. „Die Türkei hat es in der Hand.

17.04.2017

Bei der Wohnungsuche werden potenzielle Mieter nach Angaben der nordrhein-westfälischen Datenschutzbeauftragten massenweise aufgefordert, geschützte und sensible Daten preiszugeben.

17.04.2017

Die Wahlbeobachter der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) haben dem Referendum in der Türkei zahlreiche Mängel attestiert. Auch aus den Reihen der Opposition hagelt es Kritik. Hauptgrund dafür ist eine umstrittene Entscheidung der Wahlkommission

17.04.2017
Anzeige