Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Palästinenser rufen zu Tag der „Revolution“ gegen Israel auf

Nablus Palästinenser rufen zu Tag der „Revolution“ gegen Israel auf

Weitere Ausschreitungen: Nach Aufrufen zu einem Tag der „Revolution“ gegen Israel haben radikale Palästinenser das Josefsgrab im Westjordanland in Brand gesetzt.

Nablus. Weitere Ausschreitungen: Nach Aufrufen zu einem Tag der „Revolution“ gegen Israel haben radikale Palästinenser das Josefsgrab im Westjordanland in Brand gesetzt. Die Angreifer warfen gestern Molotowcocktails auf die für Juden heilige Stätte bei Nablus, wie die israelische Armee und palästinensische Sicherheitskreise mitteilten. Dutzende Palästinenser griffen den Angaben zufolge die Anlage an. Durch den Brand entstand schwerer Schaden.

Im Westjordanland wurde zudem ein Palästinenser, der sich nach Armeeangaben als Pressefotograf ausgegeben und einen israelischen Soldaten mit einem Messer verletzt hatte, erschossen. Zwei weitere Menschen aus Palästina wurden bei Zusammenstößen an der Grenze zum Gazastreifen getötet.

In den vergangenen Jahren war das Josefsgrab immer wieder Schauplatz von Auseinandersetzungen. Viele Juden verehren den Ort, weil dort der Stammvater Josef begraben sein soll. Er ist aber auch für Muslime von Bedeutung, die glauben, dass dort ein islamischer Geistlicher bestattet ist. Die Stätte ist unter palästinensischer Kontrolle.

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas verurteilte den Brandanschlag. Es handele sich um eine „unverantwortliche“ Tat, sagte Abbas. Er habe eine Ermittlungskommission mit der Aufklärung beauftragt und wolle die entstandenen Schäden reparieren lassen.

Die Spannungen zwischen Palästinensern und Israelis hatten seit Monatsbeginn wieder deutlich zugenommen. Sieben Israelis starben bei Angriffen von Palästinensern, auf palästinensischer Seite gab es 35 Tote, darunter einige mutmaßliche Angreifer. Im Gazastreifen und im Westjordanland gab es gestern zahlreiche Demonstrationen.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik im Rest der Welt
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Februar 2018 zu sehen!

Jetzt beginnt die Fastenzeit - schöner Brauch oder Blödsinn?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr