Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Pandas und Präsident: Chinesischer Staatschef Xi besucht Berlin
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Pandas und Präsident: Chinesischer Staatschef Xi besucht Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:03 05.07.2017
Berlin

Im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg kommt Chinas Präsident Xi Jinping zu einem Staatsbesuch nach Berlin. Zunächst begrüßt ihn Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit militärischen Ehren, dann empfängt Kanzlerin Angela Merkel ihn zu politischen Gesprächen und einem gemeinsamen Mittagessen. Dabei dürfte es vor dem Treffen der Staats- und Regierungschefs der führenden Industrie- und Schwellenländer in Hamburg um den Welthandel, um Klimaschutz, aber auch um die Nordkorea-Krise gehen. Im Anschluss wollen Merkel und Xi die zwei neuen Riesenpandas im Berliner Zoo offiziell übergeben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es wird gebaut wie seit vielen Jahren nicht mehr, aber immer noch zu wenig. Heute schaut die Bundesregierung auf den angespannten Wohnungsmarkt. Bauministerin Hendricks schätzt, dass in den kommenden Jahren jeweils 350 000 neue Wohneinheiten entstehen müssten, um den Bedarf zu decken.

05.07.2017

Das Dauerthema Wohnungsmangel beschäftigt heute das Bundeskabinett. Bauministerin Barbara Hendricks legt einen „Bericht über die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft“ vor.

05.07.2017

Drei mutmaßliche IS-Terroristen müssen sich ab heute vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf verantworten. Sie wollten laut Anklage in der Altstadt der Landeshauptstadt ein verheerendes Blutbad anrichten.

05.07.2017