Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Parlamentswahl im Kosovo stärkt radikale Parteien
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Parlamentswahl im Kosovo stärkt radikale Parteien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 12.06.2017
Anzeige
Pristina

Die vorgezogene Parlamentswahl im fast nur noch von Albanern bewohnten Kosovo haben radikale Parteien für sich entschieden. Das berichtet die staatliche Wahlkommission nach Auszählung von 91 Prozent der Stimmen. Das Bündnis von drei ehemaligen Rebellenführern im Bürgerkrieg Ende der 1990er Jahre erreichte danach mit 34,7 Prozent den ersten Platz. Die nationalistische Vetevendosje kam mit 26,8 Prozent auf den zweiten, die LDK des bisherigen Regierungschefs Isa Mustafa mit 25,8 Prozent auf den dritten Platz.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Politik im Rest der Welt Britische Premierministerin - May ordnet Kabinett neu

Nach der Wahlschlappe hat Großbritanniens Premierministerin Theresa May ihr Kabinett neu geordnet. Die größte Überraschung dürfte die Rückkehr Michael Goves sein – den Brexit-Befürworter hatte May bei ihrem Amtsantritt aus dem Kabinett gefeuert.

12.06.2017

US-Präsident Donald Trump ist nicht mehr Strohwitwer im Weißen Haus. Auch First Lady Melania und ihr gemeinsamer Sohn Barron zogen in ihr neues Heim in Washington ein.

12.06.2017

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius hat zur Abwehr von Cyber-Angriffen gemeinsame Übungen von Bund und Ländern gefordert.

12.06.2017
Anzeige