Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Parlamentswahl in Luxemburg begonnen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Parlamentswahl in Luxemburg begonnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 20.10.2013
Luxemburg

In Luxemburg hat die Parlamentswahl begonnen. Knapp 240 000 Wahlberechtigte sind aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Es wird erwartet, dass Premierminister Jean-Claude Juncker mit der Christlich-Sozialen Volkspartei erneut die meisten Stimmen holen wird. Ob es zu einer Neuauflage der schwarz-roten Koalition kommt, ist ungewiss. Die Sozialdemokraten streben eine Dreier-Koalition mit den Liberalen und Grünen an. Die Regierung war im Juli an einer Geheimdienst-Affäre zerbrochen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der Wahlschlappe diskutiert die Partei über mögliche Fehler und formiert sich neu.

19.10.2013

Im Falle einer Großen Koalition wollen Union und SPD die Kontrollrechte der dann deutlich geschrumpften Opposition im Bundestag erhalten.

19.10.2013

Die Landesmutter von Nordrhein-Westfalen hat sich nach vorne gepokert — darf aber auch nicht überreizen.

19.10.2013