Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Parlamentswahlen in Albanien von Gewaltwelle getrübt
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Parlamentswahlen in Albanien von Gewaltwelle getrübt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:51 23.06.2013
Tirana

In der Stadt Lac wurde ein sozialistischer Parteianhänger erschossen. Ein Regierungskandidat wurde verletzt. Im südalbanischen Hafenstadt Vlora zerstörte eine Explosion das Auto des örtlichen sozialistischen Parteisekretärs.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die spektakuläre Ausreise des US-Geheimdienstspezialisten Edward Snowden von Hongkong nach Moskau löst in den USA Empörung aus. Der einflussreiche demokratische Senator Chuck Schumer drohte Moskau, dies werde „ernste Konsequenzen“ für die russisch-amerikanischen Beziehungen haben.

23.06.2013

CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe hat Kritik von FDP-Chef Philipp Rösler am gemeinsamen Wahlprogramm von CDU und CSU zurückgewiesen. „Es ist unser Programm und nicht das von Herrn Rösler“, sagte Gröhe in Berlin vor Beginn der abschließenden Beratungen der Unionsparteien über ihr Programm für die Bundestagswahl.

23.06.2013

Neuer Anlauf für eine neue Koalition in Griechenland: Die Gespräche zwischen Konservativen und Sozialisten laufen auf Hochtouren. Mit einer Regierungsbildung wird für Dienstag gerechnet.

23.06.2013