Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Parteiausschluss von Höcke laut Petry nicht vom Tisch
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Parteiausschluss von Höcke laut Petry nicht vom Tisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:14 24.01.2017
Anzeige
Dresden

Ein Parteiausschluss des Thüringer AfD-Vorsitzenden Björn Höcke ist laut Parteichefin Frauke Petry noch nicht vom Tisch. Die vom Bundesvorstand beschlossenen Ordnungsmaßnahmen könnten alles sein - „von einer Abmahnung bis hin zu einem Parteiausschluss“, sagte Petry im MDR. Allerdings nehme sich der Vorstand Zeit für „eine gründliche Arbeit in so einem ernsten Fall“. Zu Höckes Rede im Januar und anderen Vorkommnissen gebe es innerhalb der AfD „ernsten Diskussionsbedarf“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Großbritannien muss das Parlament über die Austrittserklärung aus der EU abstimmen. Das hat das höchste britische Gericht entschieden und ist damit der Regierung in die Quere gekommen.

24.01.2017

Die britische Regierung muss die Zustimmung des Parlaments einholen, bevor sie den Austritt des Landes aus der Europäischen Union erklärt. Das hat das höchste britische Gericht in London entschieden.

24.01.2017

Der Vorsitzende des Bundeswehrverbands, André Wüstner, hat ein Missverhältnis zwischen Aufgabe und Ausstattung der Streitkräfte beklagt.

24.01.2017
Anzeige