Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Parteikongress in China endet
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Parteikongress in China endet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:02 24.10.2017
Peking

Die knapp 2300 Delegierten des 19. Parteikongresses der Kommunistischen Partei Chinas sind in Peking zu ihrer Abschlusssitzung in der Großen Halle des Volkes zusammengekommen. Im Mittelpunkt stehen die Neuwahl des Zentralkomitees und die Ergänzung der Parteiverfassung. Das ideologische Erbe von Staats- und Parteichef Xi Jinping für das „neue Zeitalter des Sozialismus chinesischer Prägung“ soll in der Parteiverfassung verankert werden. Sollte auch sein Name in die Statuten aufgenommen werden, würde Xi Jinping auf eine Stufe mit Staatsgründer Mao Tsetung erhoben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach jahrelangem Streit haben sich die EU-Länder auf neue Regeln zum Schutz vor Sozial- und Lohndumping geeinigt.

24.10.2017

Union, FDP und Grüne steigen heute in die Beratung über heikle Fachthemen ein. Auf der Tagesordnung der potenziellen Jamaika-Partner stehen Steuern und Finanzen sowie Haushalt.

24.10.2017

Der neue Bundestag nimmt heute mit der Wahl eines neuen Präsidiums seine Arbeit auf. Gleich in der ersten Sitzung droht massiver Ärger mit der AfD.

24.10.2017