Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Parteivize Gauland wertet Flüchtlingskrise als „Geschenk“ für AfD
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Parteivize Gauland wertet Flüchtlingskrise als „Geschenk“ für AfD
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:16 12.12.2015
Anzeige
Hamburg

Angesichts der schlechten Umfragewerte für die AfD zur Jahresmitte sieht ihr Vizevorsitzender Alexander Gauland die Flüchtlingskrise als „Geschenk“ für die rechtskonservative Partei. „Natürlich verdanken wir unseren Wiederaufstieg in erster Linie der Flüchtlingskrise“, sagte er dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“. „Man kann diese Krise ein Geschenk für uns nennen“, sagte er. Die Alternative für Deutschland lag im Sommer in Umfragen bei 3 Prozent. Kürzlich wurde sie in einer Umfrage mit 10,5 Prozent erstmals drittstärkste Partei in Deutschland.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Paris soll Geschichte geschrieben werden. Die Weltgemeinschaft will gemeinsam den Klimawandel stoppen - doch noch ist der große Wurf nicht gelungen. Alle warten gespannt auf den Textvorschlag der französischen Gastgeber.

12.12.2015

Zum ersten Mal in der Geschichte Saudi-Arabiens dürfen heute Frauen an Wahlen teilnehmen.

12.12.2015

Deutlich schnellere Asylverfahren und mehr Klarheit, wie viele Flüchtlinge tatsächlich im Land sind: Der Chef des zuständigen Bundesamts hat sich für 2016 viel vorgenommen. Sollte der Zustrom jedoch gleich groß bleiben, könnte es erneut Probleme geben.

13.12.2015
Anzeige