Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Patientenschützer verlangen schärfere Kontrollen ambulanter Pflege
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Patientenschützer verlangen schärfere Kontrollen ambulanter Pflege
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:22 31.07.2016
Anzeige
Berlin

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz verlangt Nachbesserungen am Entwurf eines Anti-Betrugsgesetzes für die ambulante Pflege. Notwendig sei eine einheitliche Patientennummer für Kranken- und Pflegekasse, um so Auffälligkeiten bei der Abrechnung schneller erkennen zu können, sagte Stiftungsvorstand Eugen Brysch der Deutschen Presse-Agentur. Zudem sei eine verpflichtende elektronische Abrechnung durch die Pflegedienste nötig. Ambulante Pflegedienste versuchen offenbar, Qualitätsprüfungen durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung zu umgehen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Immer mehr Bürger besorgen sich einen kleinen Waffenschein. Im ersten Halbjahr 2016 stieg die Zahl laut „Welt am Sonntag“ um 49 Prozent auf rund 402 000.

31.07.2016

Knapp zwei Wochen nach den Olympischen Spiele könnte Brasilien mit Michel Temer endgültig einen neuen Präsidenten haben.

31.07.2016

Das tunesische Parlament hat Regierungschef Habib Essid das Vertrauen entzogen. Eine Mehrheit der Abgeordneten sprach sich gegen den Ministerpräsidenten aus.

31.07.2016
Anzeige