Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Petry bekräftigt Gesprächsangebot an Zentralrat der Muslime:
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Petry bekräftigt Gesprächsangebot an Zentralrat der Muslime:
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 18.05.2016
AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

„Wir haben uns im Vorfeld genug gegenseitig beschimpft. Wir sollten jetzt endlich ins Gespräch kommen“, sagte Petry dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND), dem auch die "Lübecker Nachrichten" angehören. Die AfD warte seit mehr als zehn Tagen auf eine Zusage des Zentralratsvorsitzenden Aiman Mazyek. „Man muss sich allmählich die Frage stellen, wie ernst es Herr Mazyek mit dem Dialog meint“, erklärte Petry.  

Ihr Sprecher Markus Frohnmaier betonte, er gehe fest davon aus, dass auf Seiten der AfD neben Petry nach wie vor auch die Bundesvorstandsmitglieder Alice Weidel und Albrecht Glaser an dem Treffen teilnehmen werden.

Zurzeit tagt der Zentralrat in Köln.

RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Malu Dreyer ist erneut zur Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz gewählt worden. Die 55-jährige SPD-Politikerin erhielt im Mainzer Landtag auf Anhieb 52 von 101 Stimmen.

18.05.2016

Die SPD-Politikerin Malu Dreyer ist erneut Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz.

18.05.2016

Darf der Unkrautvernichter Glyphosat in Europa weiter zum Einsatz kommen? Zum zweiten Mal innerhalb eines Vierteljahres versuchen Vertreter der EU-Staaten, in Brüssel eine Einigung zu finden.

18.05.2016
Anzeige