Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Petry kündigt Austritt aus AfD an
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Petry kündigt Austritt aus AfD an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 26.09.2017
Anzeige
Dresden

Die AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry wird aus ihrer Partei austreten. Das sagte sie in Dresden, allerdings ohne einen genauen Zeitpunkt zu nennen. Zuvor hatte Petry bereits angekündigt, dass sie ihr Amt als Fraktionsvorsitzende im Sächsischen Landtag aufgeben werde. Auch der Parlamentarische Geschäftsführer Uwe Wurlitzer und die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Kirsten Muster würden ihre Ämter in der Fraktion „mit Ablauf des heutigen Tages“ aufgeben, sagte Petry.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Erfolg der AfD ist nicht überraschend, meint Lea Streisand, Schriftstellerin und gebürtige Ost-Berlinerin.

26.09.2017

Die AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry wird aus ihrer Partei austreten. „Klar ist, dass dieser Schritt erfolgen wird“, sagte sie in Dresden, allerdings ohne einen genauen Zeitpunkt zu nennen.

26.09.2017

Die Skepsis gegen ein Drei-Parteien-Bündnis im Bundestag mag berechtigt sein. Aber es gibt keinen Grund es nicht zu versuchen. Eine Jamaika-Koalition könnte besser sein als ihr Ruf, kommentiert Gordon Repinksi.

26.09.2017
Anzeige