Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Petry wirbt auf AfD-Parteitag für „realpolitischen“ Kurs
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Petry wirbt auf AfD-Parteitag für „realpolitischen“ Kurs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 22.04.2017
Anzeige
Köln

Parteichefin Frauke Petry hat auf dem Bundesparteitag der AfD in Köln alles auf eine Karte gesetzt. Ungeachtet der Kritik von Parteifreunden warb sie für den von ihr favorisierten „realpolitischen Kurs“. Dies sei notwendig, weil das Bild der Partei in der Öffentlichkeit sonst zu stark von einer lauten Minderheit bestimmt werde, sagte die AfD-Bundesvorsitzende. Gleichzeitig räumte Petry Fehler ein. Sie sagte, es tue ihr leid, dass sich Parteivize Alexander Gauland durch eine Formulierung in ihrem kürzlich veröffentlichten „Zukunftsantrag“ angegriffen gefühlt habe.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Außenminister Sigmar Gabriel ist gegen ein Ende des Beitrittsprozesses mit der Türkei.

22.04.2017

An diesem Wochenende trifft sich die AfD zum Bundesparteitag in Köln. Die Polizei ist mit 4000 Beamten vor Ort – 50.000 Menschen wollen gegen die Veranstaltung demonstrieren. Die aktuellen Ereignisse lesen Sie in unserem Liveblog.

22.04.2017

Am Wochenende trifft sich die AfD zum Bundesparteitag in Köln – für die Stadt bedeutet das den Ausnahmezustand. Angemeldet sind Demonstrationen mit 50.000 Menschen. Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

22.04.2017
Anzeige