Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Piratenpartei-Chef Schlömer kündigt Rücktritt an
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Piratenpartei-Chef Schlömer kündigt Rücktritt an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 24.09.2013
Anzeige
Berlin

Piratenpartei-Chef Bernd Schlömer hat nach dem enttäuschenden Abschneiden bei der Bundestagswahl seinen Rücktritt angekündigt. Über den Kurznachrichtendienst Twitter verbreitete er die Botschaft: „Tschüß #Piraten! Das war es für mich. Ich ziehe mich zurück. Vielen Dank für 4 1/2 tolle Jahre im #BuVo.“ Schlömer war im April 2012 zum Parteichef der Piraten gewählt worden, zuvor gehörte er dem Bundesvorstand an. Die Piraten hatten bei der Wahl nur 2,2 Prozent der Stimmen erhalten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der Niederlage der Grünen bei der Bundestagswahl bahnt sich in Partei und Fraktion ein größerer Führungswechsel an.

24.09.2013

Im Streit mit den USA um das Ausspionieren von Bankdaten europäischer Bürger droht die EU-Kommission mit dem Aussetzen des internationalen Swift-Abkommens.

25.09.2013

Renate Künast zieht sich vom Amt der Grünen-Fraktionsvorsitzenden im Bundestag zurück.

24.09.2013
Anzeige