Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Pkw-Maut vom Kabinett gebilligt
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Pkw-Maut vom Kabinett gebilligt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:12 25.01.2017
Anzeige
Berlin

Das Bundeskabinett hat die umstrittene Pkw-Maut auf den Weg gebracht. Für inländische Autofahrer werde es keine Mehrbelastungen geben, sagte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt. Sie sollen steuerlich entlastet werden. Protest regt sich allerdings weiterhin in einigen Nachbarländern. Sie sehen ihre Autofahrer, die über deutsche Straßen fahren, im Nachteil gegenüber deutschen Autobesitzern. Die Pkw-Maut-Pläne müssen noch durch Bundestag und Bundesrat.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die SPD feiert ihren neuen Hoffnungsträger. Dabei weiß die Partei noch gar nicht, welchen Kurs der Kanzlerkandidat einschlagen wird. In der Mitte könnte es im Wahljahr 2017 eng werden.

25.01.2017

Der französische Präsidentschaftskandidat François Fillon steht wegen der früheren Anstellung seiner Frau im Parlament nun auch im Visier der Justiz.

25.01.2017

US-Präsident Donald Trump macht ernst mit dem Mauerbau an der Grenze zu Mexiko. Er unterzeichnete eine entsprechende Anordnung.

25.01.2017
Anzeige