Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt „Politbarometer“: SPD rutscht wieder ab
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt „Politbarometer“: SPD rutscht wieder ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 26.10.2012
Anzeige
Berlin

Die Kür von Peer Steinbrück zum Kanzlerkandidaten hat den Sozialdemokraten in den Umfragen nur ein kurzes Zwischenhoch beschert. Im neuen ZDF-„Politbarometer“ verliert die SPD zwei Prozentpunkte und sinkt damit wieder auf ihr altes Niveau von 29 Prozent. Die CDU/CSU erreicht in der Sonntagsfrage dagegen mit 39 Prozent den besten Wert in dieser Legislaturperiode. Die FDP bleibt allerdings unverändert bei 4 Prozent. Auch die Piraten würden mit 4 Prozent den Sprung in den Bundestag verpassen. Die Grünen verbessern sich auf 13 Prozent.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kür von Peer Steinbrück zum Kanzlerkandidaten hat den Sozialdemokraten in den Umfragen nur ein kurzes Zwischenhoch beschert.

26.10.2012

Bei den Grünen geht die Urwahl eines Spitzenduos für die Bundestagswahl in die Zielgerade. Heute präsentieren sich die Kandidaten letztmalig in einer gemeinsamen Runde der Basis.

26.10.2012

Union und FDP beschließen für Nebeneinkünfte der Abgeordneten ein Modell mit zehn Stufen. Die konkrete Höhe der Zusatzverdienste bleibt auch künftig geheim.

26.10.2012
Anzeige