Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Politik trauert bei Gottesdienst um Peter Hintze
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Politik trauert bei Gottesdienst um Peter Hintze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:42 01.12.2016
Anzeige
Berlin

Bei einem Trauergottesdienst im Berliner Dom hat die deutsche Politik Abschied vom verstorbenen Bundestagsvizepräsidenten Peter Hintze genommen. Der ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Nikolaus Schneider, würdigte Hintze als inspirierenden und streitbaren freien Geist. Anwesend waren unter anderem Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Joachim Gauck. Der studierte Pfarrer Hintze war im Alter von 66 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Wahlkampf hat Donald Trump gegen Muslime gehetzt, nun geht der künftige US-Präsident auf Schmusekurs. In einem Telefongespräch mit dem pakistanischen Ministerpräsidenten Sharif ist der 70-Jährige voll des Lobes für das Land, das er kürzlich noch als Feind der USA bezeichnet hatte.

01.12.2016

Der Bundestag will heute eine große Rechtsänderung für behinderte Menschen und ein Pflegegesetz beschließen. Die Rechte von Behinderten sollen umfangreich verbessert werden.

01.12.2016

Frieden im zweiten Anlauf: Der kolumbianische Kongress hat das neue Friedensabkommen zwischen der Regierung und der Farc-Guerilla gebilligt. Das Volk, das in einem Referendum den ersten Vertrag abgelehnt hatte, wurde nicht mehr gefragt.

01.12.2016
Anzeige